Protokolle

Protocols

 

Die Stimulatoren der PowerMAG Serie ermöglichen den Einsatz der Geräte sowohl in der Diagnose, in der Therapie und in der Forschung. Um den jeweiligen Anforderungen gerecht zu werden, sind selbstverständlich die unterschiedlichsten Arten von Stimulationsprotokollen möglich.
Unser Gerätekonzept erlaubt es Ihnen, neben Standard-Protokollen, auch selbstdefinierte Protokolle durchzuführen.


Hier finden Sie eine Auswahl an gängigen Protokollen, die mit den PowerMAG Stimulatoren möglich sind:

Einzelpuls

Einzelpuls

Einzelpulse der TMS auf den motorischen Kortex, den spinalen Nervenwurzeln oder den...
Weiterlesen...

Trains

Train-Stimulation

Eine sich wiederholende rTMS Stimulation, gefolgt von einer Pause, wird als Train...
Weiterlesen...

ppTMS

ppTMS

Mittels TMS-Doppelpulsprotokolle (englisch: paired pulse) können die physiologischen Grundlagen der...
Weiterlesen...

Theta-Burst-Protokolle

 
Theta-Burst-Stimulation

Bei TBS handelt es sich um eine Sonderform der Train Protokolle...
Weiterlesen...

rTMS-Pulse

rTMS-Stimulation

Eine sich wiederholende Pulsfolge wird bei der TMS „repetitive TMS“ genannt...
Weiterlesen...

rPMS/Rampe

PMS-Protokolle

Die Stimulation des peripheren Nervensystems mit Magnetstimulation wird als periphere Magnetstimulation...
Weiterlesen...

Machtlfinger Strasse 13, 81379 Munich, Germany
+49 (0)89 2018 5248