online TMS-EEG

 

  • PowerMAG research performance

Online TMS-EEG Methode werden Anwendungen genannt, die während der Stimulation zeitgleich die Potentialantwort aus dem EEG untersuchen wollen. Mit dieser Methode können sowohl Kurz- als auch Langzeiteffekte der Stimulation beobachtet werden.

Die Online TMS-EEG Methode benötigt sowohl auf der TMS-Seite als auch auf EEG-Seite spezielles Equipment, um die EEG-Ableitung durch Abgabe des Stimulationspulses nicht nachhaltig zu stören.

Sie kann aufgrund der hohen technischen Anforderungen mit den Stimulatoren der PowerMAG Research Serie durchgeführt werden.

 

TMS-relevante Einflüsse, die durch Optimierung des TMS-EEG Systemkonzeptes beseitigt/minimiert werden können:

 

Kriterium: Elektromagnetische Induktion von Strömen in die Elektroden während der Stimulation

Lösung: Dank der hochentwickelten Spulentechnologie sind wir in der Lage, sehr fokale Stimulationspulse mit sehr geringen Neben-Maxima abzugeben.  Zusätzlich dazu ist durch die hohe Pulseffizienz und die geringe Pulslänge nur sehr wenig Pulsenergie notwendig um eine schnelle Nervenreizung hervorzurufen.

 

Kriterium: Elektromagnetische Induktion von Strömen in die Elektroden während des Nachladens des Stimulators

Lösung: Durch Optimierung des Gerätekonzeptes – im Detail das Ladekonzept – ist es möglich, direkt nach Abgabe des Pulses das Gerät nachzuladen, ohne eine Störung im EEG-Signals hervorzurufen. Dies ist maßgeblich für ein sauberes EEG-Signal in der laufenden Ableitung zur Vermeidung potentieller Mißinterpretationen (Nachladeartefakt ähnelt physiologischem Response).

 

Kriterium: Elektrische Störung durch Ableitströme

Lösung: Extrem hohe Standards in Design und Fertigung erlauben eine maßgebliche Reduktion der Ableitströme. Das Qualitätssigel „Made in Germany“ und die jahrelange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Medizinprodukten spielen hier eine sehr große Rolle.

 

Kriterium: Auslösen von SEP´s aufgrund von Spulenbewegungen

Lösung: Das Design- und Gehäusekonzept der MAG & More Spulen ermöglichen die Herstellung von sehr ergonomischen und leichten Spulen. Dies hat starken Einfluss auf die Artefaktbildung durch Bewegung in der EEG-Ableitung.

 

Kriterium: AEP´s aufgrund des „Spulen-Klicks“

Lösung: Moderne Fertigungsverfahren erlauben es uns, sehr leise Spulen herzustellen die durch ein spezielles Innenleben akustisch optimiert sind.

 

 

Stimulatoren für online TMS-EEG Anwendungen:

PowerMAG 100 research

PowerMAG100 research

IHR ULTIMATIVES TMS-FORSCHUNGSWERKZEUG
Weiterlesen...

PowerMAG 30 research

PowerMAG30 research

SPRENGEN SIE DIE GRENZEN IHRER TMS-FORSCHUNG
Weiterlesen...

PowerMAG ppTMS

PowerMAG ppTMS
BISTIM STIMULATION ALL IN ONE
Machtlfinger Strasse 13, 81379 Munich, Germany
+49 (0)89 2018 5248