Elektronisches Zubehör

 

  • 4-channel PC-Interface

PC-INTERFACE

Das PC-Interface ermöglicht die externe Ansteuerung von digitalen und analogen Stimulationsparametern für bis zu 4 PowerMAGs über einen PC (USB-Schnittstelle). Die Variante PC-Interface X4 kann bis zu 4 externe Geräte Steuern, die Variante X1 ist für die Ansteuerung eines PowerMAGs geeignet.

  

  • MEP Option

MEP-OPTION, DRAHTLOS

Bei der MEP-Option handelt es sich um ein drahtloses EMG-Gerät mit zwei bipolaren Eingangskanälen und einem Trigger-Eingangskanal. Er verfügt über eine 24-Bit-Abtastauflösung für maximale Messgenauigkeit. Das EMG-Gerät überträgt seine Daten via Bluetooth direkt an einen PC oder PDA, wodurch die Mobilität des Anwenders während der Messung sichergestellt wird. Dieses Gerät kann in einer Tragetasche mit Gurt getragen werden und wird über 2 AA-Batterien mit Strom versorgt. Die Auswertung der Daten erfolgt in der dazugehörigen Software-Umgebung in der neben der Patientendatenverwaltung auch die Anzeige der Echtzeitdaten geschieht.

 

  • Control Splitter Box

CONTROL SPLITTER BOX

Diese Box ermöglicht den einfachen BNC-Zugriff auf alle PowerMAG Stimultionsparameter. Alle relevanten Signale (Intensität, Timing, Temperatur, Pulsform) können somit in eine Labor-Umgebung eingebunden werden.

 

  • TMS Field Probe

TMS-FIELD-PROBE

Die TMS-Field Probe ermöglicht eine qualitative Beurteilung der Feldgeometrien verschiedener Stimulationsspulen. Dies ermöglicht dem Anwender die Einschätzung der Tauglichkeit von Spulen bei speziellen Anwendungen.

 

  • PowerUnit

POWERUNIT

Die PowerUNIT ist ein Spannungstransformator welcher den weltweiten Betrieb des PowerMAGs an den diversen Netzspannungen und Netzfrequenzen (100V @ 50/60Hz; 110V, 120V, 127V, 220V @ 60 Hz) ermöglicht.

 

 

 

 

 

 

Machtlfinger Strasse 13, 81379 Munich, Germany
+49 (0)89 2018 5248