Angst

TMS-Dämpfung des rechten dorsolateralen präfrontalen Kortex lässt sich unterstützend anwenden, um Panikstörungen zu mildern. Bei posttraumatischer Belastungsstörung werden vor allem TMS-Verfahren eingesetzt, die präfrontale Areale fokal oder großflächiger aktivieren.                            

Angstbehandlung mit TMS

Therapiedauer:

  • 10 Sitzungen über 2 Wochen

Sitzungsdauer:

  • 20 Minuten

Behandlungsort:

  • Rechter dorsolateraler präfrontaler Kortex

Prognose: + + + + +

Heilversuch: ja